Salesforce SAP Integration

Verbinden Sie Ihr ERP mit Ihrem CRM und nutzen Sie alle Vorteile

Salesforce SAP Integration

Verbinden Sie Ihr ERP mit Ihrem CRM und nutzen Sie alle Vorteile


comselect » Salesforce SAP Integration

Salesforce mit SAP integrieren. Als Batch oder bi-direktionale Synchronisation.

Salesforce SAP Integration mit comselect: Sie benötigen wertvolle SAP Daten in Ihrem Salesforce CRM und möchten Daten zwischen beiden Systemen austauschen?

Wir gehen gemeinsam mit Ihnen in die verantwortliche Umsetzung.

Das können Sie von uns erwarten:

  • Erfahrene und zertifizierte Salesforce CRM Consultants
  • Erfahrene SAP PI/PO Berater
  • Langjährige Erfahrung in der Datenintegration und Datenmigration
  • Hohe technische Fachkompetenz der Mitarbeiter
  • Professionell technische Umsetzung der Salesforce SAP Integration
  • Salesforce SAP, SAP-PI, Database, XML, CSV Integration und Datenanreicherung
  • Kompetente Betreuung während des gesamten Prozesses
  • Individuelle Unterstützung in der Erreichung von Unternehmenszielen

Wie können wir Sie unterstützen?

Ich stehe Ihnen jederzeit als Ansprechpartner für Ihre Salesforce SAP Integration zur Verfügung.

Bernd Bittner - Sales Director CRM Services - comselect
Bernd Bittner, Sales Director CRM Services
Telefon: 0621 / 76133 880
Email: info@comselect.de

Ihre Salesforce SAP Integration startet hier

Einfache und sichere Integration von Salesforce und SAP

In manchen Projekten sind die Anforderungen gegeben, CRM Daten aus Salesforce in SAP zu integrieren. Als Salesforce Partner und Berater erhalten wir oft die Anfrage, ob es möglich ist Datenpakete von Drittanwendern, wie z.B. ERP-Daten aus SAP mit Salesforce zu synchronisieren und somit eine Integration von Daten, Oberflächen oder ganzen Prozessen herzustellen. Um es kurz zu machen: Ja, es geht! Einfacher und sicherer als je zuvor.

Inhaltsverzeichnis

  1. Datenaustausch zwischen SAP und Salesforce
  2. Demovideo Salesforce SAP Integration
  3. Wege zur Integration von Salesforce und SAP
  4. Daten aus SAP einbinden und darauf zugreifen
  5. Einfache und sichere Salesforce SAP Datenintegration
  6. Vorteile der Salesforce SAP Integration
  7. Wie läuft die Zusammenarbeit zwischen SAP und Salesforce?
  8. SAP Integration und Kosten
    1. Neues SAP Lizenzmodell regelt indirekte Nutzung neu
    2. Was bedeutet indirekte Nutzung für deutsche SAP-User
  9. Salesforce SAP Integration mit dem passenden Partner
comselect Salesforce CRM Partner DeutschlandWir sind Ihre Salesforce CRM Experten. Seit 16 Jahren.

Wir unterstützen Sie bei der Integration und Synchronisation Ihrer Daten aus SAP ERP und Salesforce CRM.

Was können wir für Sie tun?

Unsere Expertise:

Sales Excellence
Marketing Excellence
Service Excellence
Business Intelligence
Customer Journey Management

Unsere Referenzen:

Branchenexpertise
Referenzen aus dem Mittelstand
Erfolgsgeschichten

Datenaustausch zwischen SAP und Salesforce

Zahlreiche Unternehmen, die Cloud Lösungen von Salesforce im Vertrieb, Marketing und Service nutzen oder einsetzen wollen, haben oft auch ein ERP-System, meist SAP. Beide Systeme beinhalten Informationen, die in beiden Systemen gepflegt werden müssen. Das ERP-System von SAP dient dazu, die operativen, finanziellen und personalbezogenen Prozesse im Unternehmen zu verwalten und in einer zentralen Datenbank zu speichern. Mit der CRM Anwendung von salesforce.com können bspw. Vertriebsmitarbeiter Informationen über Verkaufsgespräche, Kundenbesuche und Verkäufe unmittelbar in das System übertragen. Kunden können darüber Bestellungen absetzen und ihr Kundenkonto verwalten.

Bei der Salesforce SAP Integration geht es um den Austausch von Stamm- und Transaktionsdaten zwischen dem ERP Modul von SAP und der Customer Relationship Management (CRM) Anwendung von salesforce.com - entweder in Echtzeit oder im nächtlichen Batch-Betrieb - um so seinen Mitarbeitern einen unmittelbaren Zugang zu diesen Informationen bereitzustellen. Durch eine Integration der beiden Systeme werden Prozesse über Applikationsgrenzen hinweg ermöglicht und eine doppelte Eingabe und Verwaltung von Daten vermieden.

Um die betroffenen Geschäftsprozesse zu synchronisieren und die technische Lücke zwischen SAP und Salesforce zu überbrücken, ist eine Prozess- und Datenintegration der Cloud-Anwendung mit der bestehenden SAP-Systemlandschaft erforderlich. Besonderes Augenmerk gilt hier der Integration mit dem ERP-System, um durchgängige Geschäftsprozesse zu realisieren und das Potenzial des CRM-Systems voll auszuschöpfen. Dabei handelt es sich zum großen Teil um bidirektionale Synchronisationen von Kontaktdaten wie Ansprechpartner und Adressen sowie Transaktionsdaten wie z.B. von Auftragseingängen, Bestellstatus, Produkt- und Preislisten, Angeboten, Aufträgen, Rechnungen, Lieferdaten usw.

Expertengespräch

Vereinbaren Sie mit unseren Salesforce CRM Experten ein erstes unverbindliches Beratungs­gespräch.

Demovideo Salesforce SAP Integration

Wege zur Integration von Salesforce und SAP

Sowohl Salesforce als auch SAP bieten mehrere Methoden zur Integration. Bei der Datenintegration von SAP in Salesforce sind einige spezifische Anforderungen zu berücksichtigen. Daher bieten wir vor der Salesforce Integration eine SAP Datenanalyse an, um die Anforderungen an die Datenintegration exakt aufzunehmen und das bestehende SAP System bei der Salesforce Integration nicht zu gefährden. Diese Analyse bildet die Grundlage bei der Evaluierung einer geeigneten Integrationsmethode. Die Salesforce SAP Integration erfolgt dabei je nach Anwendungsfall über Schnittstellen oder über eine Middleware zur zentralen Steuerung des Datenverkehrs und der Systemkommunikation.

Daten aus SAP einbinden und darauf zugreifen

Mitarbeiter, Partner und Kunden haben sehr hohe Erwartungen an die zur Verfügung gestellte Infrastruktur und den Zugriff auf Informationen. Wertvolle Informationen, die beispielsweise einen effizienteren Kundenservice oder schnellere Geschäftsabschlüsse ermöglichen könnten, befinden sich jedoch häufig in Backoffice-Lösungen wie Warenwirtschafts- oder ERP-Systemen. Dabei wären diese Daten extrem hilfreich im Kundenservice, Marketing oder Vertrieb. Die Salesforce Plattform bietet die nötige Funktionalität, um wichtige Daten aus SAP und Salesforce, Anwendern und Fachbereichen zur Nutzung zur Verfügung zu stellen.

Integrieren Sie Ihre bestehende SAP-Systemlandschaft in der Salesforce Cloud und bieten Sie so Ihren Mitarbeitern Zugriff auf alle benötigten Informationen auf jeder Prozessstufe – unabhängig vom aktuellen Standort der Daten oder von deren Bewegung und Transaktionen. Mithilfe von umfangreichen, sicheren APIs können Sie jederzeit an jedem Ort auf die wichtigsten Informationen Ihres Unternehmens zugreifen. Daten aus SAP können Sie in Echtzeit in Objekte Ihrer Salesforce-Anwendung integrieren und so die Daten aus Ihrem Backoffice-Systeme überall dort bereitstellen, wo sie benötigt werden. Die auf Informatica-Technologie basierende iPaaS-Lösung "Data Orchestration as a Service" von unserem Partner T-Systems, erleichtert die Integration dieser zwei unterschiedlichen Systeme - schnell und ohne Entwicklungsaufwand durch die direkte Konfiguration über die Administrationsoberfläche der Salesforce-Umgebung.

Salesforce SAP Integration
Noch nie war die Salesforce SAP Integration so einfach und sicher wie heute

Einfache und sichere Salesforce SAP Datenintegration

Mehr als zwei Drittel unserer Kunden nutzt die Salesforce SAP Integration um ihre CRM-Plattform mit externen SAP Anwendungen zu verbinden. Denn Integration war noch nie so leicht und sicher wie heute: Vielfältige Integrationsmöglichkeiten stehen zur Verfügung, die sämtliche spezifische Anforderungen in Unternehmen abdecken. Die Verbindung von verschiedenen Business-Anwendungen eröffnet zudem neue Möglichkeiten zur Differenzierung im Wettbewerb und auf dem Markt. Unternehmen, die diese Chancen nutzen, haben klare Wettbewerbsvorteile.

Durch die Integration von Daten in Salesforce, die bisher nur innerhalb der SAP-Umgebung zur Verfügung standen, erhalten Mitarbeiter aus Vertrieb, Marketing und Servicecenter eine sehr viel umfangreichere Sicht auf ihre Kunden. Einmal eingerichtet und konfiguriert, lässt sich die Synchronisation leicht warten und monitoren. Die Echtzeit-Synchronisierung einzelner Datensätze ist leicht abbildbar. Auch große Datenvolumen sind problemlos abbildbar. Für den Prozessfluss zwischen den beiden Systemen kann die Oberfläche von SAP komplett in Salesforce integriert werden, und umgekehrt, sodass der Nutzer das Gefühl hat, auf nur einem System zu arbeiten. Statt nur Daten auszutauschen, können so komplette Prozesse aus Ihrer SAP Anwendung in Salesforce abgebildet werden.

Vorteile der Salesforce SAP Integration

Beide Systeme kommunizieren auf gleicher Ebene. Die Echtzeit-Synchronisierung einzelner und großer Datensätze ist somit leicht abbildbar. Auch die Entwicklung und Implementierung neuer Webservices ist jederzeit möglich. Weitere Vorteile der Salesforce SAP Integration:

  • Die Salesforce SAP Integration - steigert die Produktivität
  • Die Salesforce SAP Integration - verbessert die Kundenbindung
  • Die Salesforce SAP Integration - ermöglicht innovative Geschäftsmodelle
  • Die Salesforce SAP Integration - vereinheitlicht Prozesse aus ERP und CRM
  • Die Salesforce SAP Integration - verbindet das Kunden-, Angebots- und Auftragsmanagement

Wie läuft die die Zusammenarbeit zwischen SAP und Salesforce?

In den meisten Fällen läuft die Zusammenarbeit zwischen den Geschäftsprozessen in SAP ERP und Salesforce CRM wie folgt:

  1. Wenn der Datensatz für einen neuen Kunden im Salesforce CRM angelegt werden soll, kann dieser automatisch zu den Stammdaten in SAP hinzugefügt werden – oder auch umgekehrt. Bei einem Update der Kundendaten auf einer der beiden Seiten werden die Änderungen überall synchronisiert.

  2. Änderungen der Rechnungs- oder Auftragshistorie sowie eine Aktualisierung der Kreditinformationen aus SAP oder anderen Quellen können im Salesforce CRM entweder in Echtzeit oder im Batch-Modus durchgeführt werden.

  3. Bestellungen können im Salesforce CRM unter automatischer Überprüfung der Lieferfähigkeit erstellt und an SAP zur Ausführung übertragen werden. Änderungen des Bestellstatus in SAP lassen sich dann wieder mit dem Salesforce CRM synchronisieren.

  4. Produktkataloge und Preislisten in SAP lassen sich im Salesforce CRM bereitstellen, um eine einfachere und schnellere Produktkonfiguration oder ein effizienteres Bestellsystem zu haben, ohne dass sie jeweils bewegt werden müssen.

SAP Integration und Kosten

SAP hat ein neues Lizenzmodell vorgestellt, das die "indirekte Nutzung" von Daten neu regeln soll. Eine indirekte Nutzung liegt dann vor, wenn Daten von SAP zu Nicht-SAP-Systemen oder umgekehrt ausgetauscht werden. Das heißt, wenn andere Softwaresysteme wie z.B. Salesforce auf Daten im ERP-System von SAP zugreifen und diese weiter verarbeiten, kann SAP für diese Zugriffe grundsätzlich Geld verlangen. Aus Lizenzierungssicht greife in diesem Fall der Grundsatz, dass jeder Zugriff auf SAP-Software eine Nutzung darstellt. Jede Nutzung erfordert SAP zufolge entsprechende Lizenzen.

Neues SAP Lizenzmodell regelt indirekte Nutzung neu

SAP Anwender müssen sich also darum kümmern, dass ihre SAP-Infrastrukturen korrekt lizenziert sind und sicherstellen, ob für den Zugriff durch Salesforce zusätzliche Lizenzen und Wartungsgebühren anfallen. Daher ist es vor der Salesforce SAP Integration extrem wichtig, die Frage nach der korrekten Lizenzierung zu klären. Um nicht in die Kostenfalle zu tappen, gilt es die indirekte Nutzung bei der Salesforce SAP Integration zu beachten und sämtliche Kommunikationsbeziehungen zwischen den System nach einer detaillierten Analyse aufzuzeigen (was greift wann, wie und wie oft auf welche Daten zu). Dann lässt sich das Thema „SAP Integration und Kosten“ seriös bewerten und kann demzufolge in strategische Entscheidungen bei der Salesforce Integration mit einfließen.

Was bedeutet indirekte Nutzung für deutsche SAP-User

Für die Rechtslage in Deutschland ist zunächst zu beachten, dass die vertraglichen Regelungen nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten. Üblicherweise bewegt sich der (reine) Datenaustausch im Rahmen der bestimmungsgemäßen Nutzung der Software. Für den Fall, dass für den Zugriff zusätzliche Lizenzen und Wartungsgebühren anfallen, werde man sich seitens SAP die spezifischen Umstände ansehen und dementsprechend die Lizenzvereinbarungen ggfs. nachjustieren. Maßgebend ist insoweit, auf welche Art und Weise die SAP-Software mit Salesforce interagiert. Wir empfehlen daher, in der Planung des Integrationsvorhabens die indirekte Nutzung von SAP zu analysieren, die Form der Salesforce SAP Integration auch im Hinblick auf die indirekte Nutzung von SAP zu konzipieren und gegebenenfalls die Form der indirekten Nutzung mit SAP und Salesforce Partnern im Vorfeld zu klären, um hohe Nachlizenzierungen zu vermeiden.

Mit dem passenden Partner geht es leichter

Verlassen Sie sich nicht auf einen einzigen Lösungsanbieter, weil Sie sich weniger Probleme bei der Integration unterschiedlicher Applikationen erhoffen. Entscheiden Sie sich für die besten Lösungen auf dem Markt und verbinden Sie sie miteinander. Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how, bei der Konzeptionierung und der Umsetzung Ihrer Salesforce SAP Integration, so dass Ihre ERP Anwendung und CRM Plattform sicher miteinander kommunizieren können. Sie können sich dadurch besser auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und brauchen sich nicht um Details zu kümmern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Seit 2002 unterstützen wir unsere Kunden bei der Einführung und Anpassung von Salesforce CRM auf individuelle Unternehmensbedürfnisse. Angefangen bei der Planung einer individuellen CRM-Strategie bis hin zur ganzheitlichen Umsetzung und Integration Ihrer maßgeschneiderten CRM Lösung. Mit dieser Erfahrung können wir sicher auch Ihnen ein zuverlässiger Partner sein. Ob Konzern, Mittelstand oder KMU – wir kennen die Herausforderungen in vielen Branchen und entwickeln auch für Sie die optimale Lösung.

Ihr Pluspunkt in der Zusammenarbeit mit comselect

  • Sie profitieren von unseren Erfahrungen aus über 80 Salesforce SAP Integrationen
  • Sie arbeiten ausschließlich mit erfahrenen und salesforce.com zertifizierten Consultants zusammen
  • Sie erhalten wertvolles Praxiswissen und Unterstützung bei der Erreichung Ihrer Ziele

Sie haben Fragen zur Salesforce SAP Integration?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Votes, Total: 4,91 von 5)
Loading...