Salesforce Einstein Voice Assistant

Sprechen Sie doch einfach mit Salesforce: Die Salesforce-Cloud kann jetzt auch per Sprache gesteuert werden. Während der Dreamforce 2019 in San Francisco hat Salesforce die hauseigene Sprachsteuerung namens „Einstein Voice Assistant“ für die CRM-Plattform vorgestellt.

Die Salesforce-Cloud verfügt jetzt mit dem Einstein Voice Assistant über eine Sprachsteuerung für alle Anwendungsmöglichkeiten und kann per Sprache gesteuert werden. Die Sprachsteuerung ist mit allen gängigen Sprachassistenten wie Siri, Alexa oder Google Assistant kompatibel und kann über die marktüblichen Geräte aufgerufen werden. Der Einstein Voice Assistant setzt dabei auf die Verarbeitung natürlicher Sprache, um auf dieser Basis eine intelligente Auswahl von Informationen und Aktionen anzubieten. So arbeiten Sie und Ihre Mitarbeiter noch effizienter mit Salesforce und auch Ihre Kunden profitieren von der neuen Sprachfunktion.

So kann beispielsweise ein Techniker im Außendienst über den Einstein Voice Assistant die letzten Reparaturen beim jeweiligen Kunden per Sprache abrufen, sich Briefings geben lassen, Updates vornehmen und Dashboards öffnen. Verkaufsmitarbeiter können ihre Reports abrufen und Abschlüsse aktualisieren oder Empfehlungen für die nächsten, in Frage kommenden Schritte vorgeschlagen bekommen.

Introducing Einstein Voice

Echtzeittranskription und Analyse – Einstein KI für Callcenter

Neben der Sprachsteuerung hat Salesforce auch die Verarbeitung natürlicher Sprache für Transkription und in Echtzeit erstellbare Abschriften in seine Clouds integriert. Mit Hilfe des Natural-Language-Processings können beispielsweise Call-Center-Agenten anhand der Echtzeitanalyse des Gesprächs KI-gestützte Lösungen für Kundenanfragen erhalten oder passende Handlungsempfehlungen abrufen – noch während der Kunde am Telefon ist. Der neue Einstein Voice Assistant integriert Telefonate direkt in die Salesforce Cloud, womit Telefonie, digitale Kanäle und CRM-Daten in Echtzeit in einer zentralen Umgebung vereint werden.

Die Voice-KI für Contact-Center dient in erster Linie zur Automatisierung von Kunden-Callcenter-Interaktionen und wendet KI und Spracherkennung auf Kundentelefongespräche in Callcentern an. Die KI von Salesforce bietet u.a. Hilfefunktionen, die den Agenten im Callcenter anhand der Spracherkennung vordefinierte Wissensressourcen während der Anrufe zur Verfügung stellt und basierend auf den Transkripten KI-basierte Empfehlungen liefert, die den Servicemitarbeitern als Handlungsempfehlungen dienen sollen. Zusätzlich gibt es virtuelle Agenten, die auf Anfragen mit Sprache oder Text reagieren oder Gespräche direkt an bestimmte Personen weiterleiten.

Darüber hinaus bietet die KI-Cloud Lösung über die „Einstein Call Coaching“ genannte Funktion die Fähigkeit, auffällige Stellen eines Gesprächs mit Kunden automatisch zu transkribieren und den Teamleiter im Call Center oder im Sales zu informieren, wenn während des Telefonats zum Beispiel über bestimmte Angebote, Wettbewerber oder Preise gesprochen wird. Auf Basis dieser Erkenntnisse könnten Vertriebsteams speziell auf diese Themen geschult werden, um ihre Ergebnisse zu verbessern.

Maßgeschneiderte Einstein Voice Apps

Vernetzen Sie Ihre Daten in Salesforce mit dem Einstein Voice Assistant und erstellen Sie mit „Einstein Voice Apps“ Ihren eigenen intelligenten Sprachassistenten! Um die Funktionalitäten der verschiedenen Salesforce-Clouds mit Sprachsteuerung zu nutzen, können Anwender mit einem simpel gehaltenen Click-and-Build-Editor ihre Daten in Salesforce mit dem Einstein Voice Assistant verbinden und selbst individuelle sprachgesteuerte Apps für ihre Mitarbeiter erstellen. Die dazu erstellten spezifischen „Apps“ können jede Aktion im CRM abbilden und sowohl Eingaben als auch Informationsausgaben mittels Sprachsteuerung umsetzen, wie bspw. das Erstellen oder Aktualisieren von Kundendaten, die Aufgabenerfassung oder die Sprachausgabe von Vorhersagen.

Hey Einstein! A Dreamforce Moment

Dazu lassen sich alle in Salesforce vorhandenen Datenfelder oder Objekte auswählen, deren Informationen für die jeweilige Aktion relevant sind. Die Apps können auch auf die Ausgabe über bestimmte Schnittstellen konfiguriert werden, beispielsweise über Alexa oder andere smarte Lautsprechersysteme. So können Unternehmen individuell auf ihre Branche, Workflows und Prozesse zugeschnittene sprachgesteuerte Apps entwickeln und die manuelle Navigation in Salesforce ersetzen.

How Does it Work? Say Hello to Einstein Voice

Sie möchten mehr über den Einstein Voice Assistant erfahren?

Bei Fragen zum Thema CRM-KI und Einstein Voice Assistant, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Erleben Sie Einstein Voice in Aktion und entdecken Sie, wie Sie Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden sprachgesteuerte KI zur Verfügung stellen können.

Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen, wie Sie Salesforce Einstein konkret in Ihrem Unternehmen einsetzen können.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anfrage!

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Bitte teilen Sie diesen Beitrag über Ihren bevorzugten Kanal. Wir danken Ihnen!

Über den Autor

Sebastian Weinert ist gelernter Online-Redakteur (B.A.) und seit 2012 als Online-Marketing Manager für die comselect GmbH in Mannheim tätig. Sein Aufgabenbereich umfasst dabei die Planung, Umsetzung und Erfolgskontrolle von Performance orientierten Online-Marketing Maßnahmen zur Leadgenerierung und Gewinnung von Neukunden im Web.

Weitere Artikel

Alle Beiträge ansehen