Digitalisierung ist jetzt — unsere Tipps zur Kommunikation in der Krise

blank

Die Dig­i­tal­isierung greift um sich. Spätestens jet­zt will jed­er sein Unternehmen so weit wie möglich dig­i­tal­isieren. Aber was sind die Beson­der­heit­en für den deutschen Mit­tel­stand und was müssen Sie bei der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion beacht­en?

Coro­na und seine wirtschaftlichen Fol­gen sind längst bei jedem angekom­men. Sel­ten hat ein The­ma die Nachricht­en­lage der­art dominiert wie die Coro­­na-Krise und noch sel­tener wur­den der­art mas­sive Ein­schnitte in das öffentliche Leben notwendig, wie wir sie momen­tan erleben. Die halbe Welt operiert im Krisen­modus und wann sie wieder ihren gewohn­ten Gang gehen wird, lässt sich kaum vorher­sagen. Doch wie geht es jet­zt weit­er? Es muss und wird ja irgend­wie weit­er gehen.

Unternehmen müssen jet­zt einen beson­deren Spa­gat hin­le­gen. Ein­er­seits haben sie die Verpflich­tung die Gesund­heit ihrer Mitar­beit­er zu schützen, ander­er­seits müssen auch die Geschäfte irgend­wie weit­er­laufen. Denn irgend­wie muss es ja weit­er gehen. Die Coro­­na-Krise stellt Organ­i­sa­tio­nen, Unternehmen und öffentliche Ein­rich­tun­gen aktuell vor die Her­aus­forderung, die Zusam­me­nar­beit neu zu gestal­ten, Pläne und Strate­gien in kürzester Zeit umzuw­er­fen und sich an ein neues Umfeld anzu­passen. Übliche Abläufe müssen umgestellt wer­den, die Kom­mu­nika­tion ist erschw­ert. Home-Office und Webkon­feren­zen bes­tim­men nun weit­ge­hend unseren beru­flichen All­t­ag.

Ver­trauen, Trans­parenz, Flex­i­bil­ität und Inno­va­tion sind die Leit­mo­tive, die uns jet­zt gemein­sam durch die Krise begleit­en sollen.

Als dig­i­tales Unternehmen sind wir bestens darauf vor­bere­it­et, ein Höch­st­maß an beru­flich­er Nor­mal­ität und Pro­fes­sion­al­ität an den Tag leg­en zu kön­nen. Neben der Sicher­heit und Gesund­heit unseres Teams hat für uns natür­lich eines die höch­ste Pri­or­ität: der rei­bungslose Betrieb von com­s­e­lect und die Erfül­lung der Verpflich­tun­gen gegenüber unseren Kun­den, Mitar­beit­ern und Part­nern. 

In Krisen­zeit­en wie dieser, nimmt die Kom­mu­nika­tion hier­bei eine wichtige Rolle ein. Denn die Maß­nah­men, die jet­zt ergrif­f­en wer­den, und die Her­aus­forderun­gen, die auf ein Unternehmen zukom­men, müssen kom­mu­niziert wer­den. Und das nicht nur an die Kun­den, son­dern auch an die eige­nen Mitar­beit­er. Falls sich Ihre Mitar­beit­er mit­tler­weile im Home-Office befind­en, wer­den weit­ere kom­mu­nika­tive Maß­nah­men notwendig, um den Zusam­men­halt und die Zusam­me­nar­beit zu stärken. Denn nie war es wichtiger als heute, Infor­ma­tio­nen auf ein­er gemein­samen Plat­tform zu erhal­ten, zu bear­beit­en und gezielt miteinan­der teilen zu kön­nen.

Gute Absprachen, klare Prozesse und die richtigen Werkzeuge

Viele Men­schen find­en sich dieser Tage zwangsweise im Home-Office wieder. In unser­er Wahrnehmung oft­mals wenig vor­bere­it­et und unschlüs­sig, wie am besten vorzuge­hen ist. Der Zugriff auf geschäft­srel­e­vante Sys­teme und Tech­nolo­gien im Home-Office ist erschw­ert. Die ersten Work-at-Home Wochen haben uns gezeigt, dass es neben all den Ent­behrun­gen in der Krise auch jede Menge Poten­ziale für die deutsche Dig­i­tal­wirtschaft gibt. Spätestens jet­zt stellt sich an vie­len Stellen her­aus, wie dig­i­tal und ort­sun­ab­hängig Prozesse und Tools wirk­lich sind.

Den­noch soll ger­ade jet­zt die Kom­mu­nika­tion und Zusam­me­nar­beit nicht darunter lei­den. Zum Teil notge­drun­gen müssen viele Unternehmen, die den Dig­i­tal­isierung­sprozess bis­lang nicht unbe­d­ingt an der ober­sten Stelle ihrer Pri­or­itäten­liste hat­ten, jet­zt reagieren und ihren Mitar­beit­ern flex­i­blere Möglichkeit­en der Arbeits­gestal­tung mit­tels dig­i­taler Lösun­gen ein­räu­men.

Im fol­gen­den Beitrag the­ma­tisieren wir unter anderem die aktuellen Her­aus­forderun­gen, Chan­cen und besten Maß­nah­men, die das dezen­trale Arbeit­en im Team mit sich bringt, mögliche Lösungsan­sätze für eine erfol­gre­iche Dig­i­tal­isierung von Geschäft­sprozessen und wie die Sales­force Cloud Sie in dieser Sit­u­a­tion unter­stützen kann. Es geht nicht um Not­­fall-Maß­­nah­­men und danach weit­erzu­machen, wie zuvor. Es ist ein Wen­depunkt, an dem viele merken, dass es keinen anderen Weg an der Dig­i­tal­isierung vor­bei gibt. Denn: Dig­i­tal­isierung ist jet­zt!

Unsere Tipps zur Kommunikation in der Krise

Dieser Beitrag richtet sich an unsere Kun­den, an unsere Kon­tak­te und ins­beson­dere an Men­schen im Ver­trieb und dig­i­tal­en Mar­ket­ing. Wir sprechen über gut arbei­t­ende dezen­trale Teams, unsere Best Prac­tices aus über 18 Jahren Erfahrung als zer­ti­fiziert­er Sales­force Part­ner und wie kon­sis­tente Kom­mu­nika­tion mit Kun­den, Mitar­beit­ern und Part­nern auf ein­er dig­i­tal­en Basis im Home-Office gelingt — und zeigen Ihnen dabei auf, dass die COVID-Krise dur­chaus auch ihre mark­trel­e­van­ten Chan­cen bietet und welche Meth­o­d­en, Lösun­gen oder Ideen von anderen kopiert wer­den kön­nen. Ent­deck­en Sie prax­isori­en­tierte Insights und tauschen Sie sich bei Bedarf mit unseren Experten aus.

Mittelstand und moderne Arbeitswelt


So gelingt die Einführung des modernen Arbeitsplatzes

Die Dig­i­tal­isierung greift um sich. Spätestens jet­zt will jed­er sein Unternehmen so weit wie möglich dig­i­tal­isieren. Klar, aber was sind die Beson­der­heit­en für den deutschen Mit­tel­stand und was müssen Sie bei der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion beacht­en?

Ver­ste­hen Sie Dig­i­tal­isierung ein­fach als die Über­führung und Automa­tisierung beste­hen­der nicht-dig­i­­taler Sys­teme, Dat­en und Prozesse in ihre dig­i­tal­en Nach­fol­ger sowie als Zusam­men­führung auf ein­er zen­tralen Plat­tform für alle Anwen­der. Die Möglichkeit­en sind vielfältig und kön­nen bei der tech­nis­chen Ausstat­tung von Com­put­ern im Büro begin­nen und über Mar­ket­ing-Automa­­tion, virtuelle Ser­vice-Por­­tale und dig­i­tale Ver­trieb­sprozesse bis hin zu beina­he voll­ständi­ger Automa­tion von Pro­duk­tion­s­abläufen durch IoT und kün­stlich­er Intel­li­genz führen. All das sind wichtige Dig­i­tal­isierung­spro­jek­te, die hier unter Dig­i­tal­isierung eines Unternehmens ver­standen sein sollen und je nach Indus­trie und Wet­tbe­werb­ssi­t­u­a­tion mehr oder weniger attrak­tiv sind.

Wir wis­sen, dass die Dig­i­tal­isierung auch immer ein Investi­tion­spro­jekt ist, welch­es unter Umstän­den erst ab ein­er gewis­sen Unternehmensgröße finanziert wer­den kann. Den­noch ist die Dig­i­tal­isierung nicht nur bei Großun­ternehmen von Bedeu­tung. Um weit­er­hin im bun­desweit­en und inter­na­tionalen Wet­tbe­werb erfol­gre­ich zu bleiben, müssen sich auch kleine und mit­tlere Unternehmen den Her­aus­forderun­gen der Dig­i­tal­isierung stellen, beson­ders oder ger­ade wegen der jet­zi­gen Sit­u­a­tion, die nicht wenige über­fordert und aktuell vor große Schwierigkeit­en stellt.

Unternehmensbereiche mit Digitalisierungspotenzial 

Von den damit ver­bun­de­nen Investi­tio­nen in eine dig­tiale Infra­struk­tur prof­i­tieren Unternehmen nicht nur in der derzeit­i­gen Krise, son­dern natür­lich auch danach. Auf kurzfristig entste­hende Sit­u­a­tio­nen kön­nen Unternehmer so kün­ftig flex­i­bler reagieren und entste­hende Arbeit­saus­fälle dank dig­i­taler Lösun­gen min­imieren.

Für Unternehmen des Mit­tel­stands bietet sich jet­zt die Chance, in ihren Märk­ten und Geschäfts­bere­ichen die Vorteile der neuen Tech­nolo­gien zu ergreifen. So kann die eigene Mark­t­po­si­tion auch in ein­er glob­al­isierten Wirtschaft behauptet und die indi­vidu­elle Stärke zu einem Wet­tbe­werb­svorteil genutzt wer­den.

Wir haben mit unser­er Erfahrung aus 18 Jahren unter­schiedlich­ste Unternehmens­bere­iche iden­ti­fiziert, die beson­ders von ein­er Dig­i­tal­isierung prof­i­tieren kön­nen. Diese wären zum Beispiel: 

  • Kom­mu­nika­tion mit Kun­den, Mitar­beit­ern und Part­nern (über Vertriebs‑, Ser­vice- und Mar­ket­ingkanäle zwecks Liefer- und Ver­tragsvere­in­barun­gen, Preisver­hand­lun­gen oder Bestel­lun­gen)
  • Logis­tik (Steuerung von Einkauf, Lagerung und Trans­port über EDV-gestützte Sys­teme) 
  • Doku­menten­man­age­ment & Per­son­alver­wal­tung (Automa­tisierte interne Abläufe und gesicherte Daten­zu­griffe) 
  • IT-Infra­struk­­tur (Zugriff auf das Unternehmen­snet­zw­erk von jedem beliebi­gen Rech­n­er aus) 
  • Geschäft­sprozesse (Analyse und Ver­net­zung von Prozessen, Sys­te­men und Dat­en zur Entwick­lung von Hand­lungsempfehlun­gen)

Ger­ade in Krisen­zeit­en ist es von enormer Rel­e­vanz, den per­ma­nen­ten Kon­takt zu Kun­den und Mitar­beit­ern sicherzustellen. Indem Sie kun­de­nori­en­tiert agieren, Prozesse effizien­ter gestal­ten und Liefer­ket­ten opti­mieren, schaf­fen Sie für den Betrieb eine Möglichkeit, die klas­sis­chen Stärken der Mit­tel­ständler mit den Vorteilen des tech­nis­chen Fortschritts zu verknüpfen. Wenn KMUs den tech­nis­chen Wan­del als ganzheitliche, bere­ich­süber­greifende Auf­gabe wahrnehmen, gelingt auch in Zeit­en wie diesen, die erfol­gre­iche Umset­zung ein­er Dig­i­tal­isierungstrate­gie:

  • Mar­ket­ing und Ver­trieb ver­schmelzen in der Nutzung dig­i­taler Medi­en, vor allem um Kun­den und ihren Bedarf bess­er zu ver­ste­hen und Kun­den­in­ter­ak­tio­nen zu per­son­al­isieren
  • Messen oder gedruck­te Infor­ma­tio­nen ver­lieren für den Ver­trieb an Bedeu­tung 
  • Neuigkeit­en, Pro­duk­t­in­for­ma­tio­nen und erweit­erte Leis­tun­gen sind über dig­i­tale Kanäle, vor allem über soziale Net­ze, jed­erzeit zugänglich, um Ver­trauen aufzubauen und die Sicher­heit zu ver­mit­teln „bei uns bist Du genau richtig“

Sehen Sie solche Krisen­zeit­en auch als Chance, wo notge­drun­gen Inno­va­tio­nen vorankom­men, um Abläufe schlanker, zeits­paren­der und somit effizien­ter zu gestal­ten, Bürokratie abzubauen, Abstim­mung­sprozesse zu erle­ichtern sowie Kapaz­ität­sen­g­pässe zu ver­mei­den. Erfahren Sie von unseren Experten wie mit­tel­ständis­che Unternehmen die Her­aus­forderun­gen der sich verän­dern­den Arbeitswelt derzeit meis­tern und (Geschäfts-) Chan­cen des mod­er­nen Arbeit­ens vor dem Hin­ter­grund der Dig­i­tal­isierung und Automa­tisierung von Geschäft­sprozessen nutzen kön­nen.

Neben dem mod­er­nen dig­i­tal­en Arbeit­splatz wer­den im Gespräch mit unseren Experten auch fol­gende The­men­schw­er­punk­te behan­delt: 

  • Home-Office: Warum interne Kom­mu­nika­tion nun beson­ders wichtig ist und wie sie von zu Hause aus am besten funk­tion­iert
  • Mobiles Arbeit­en von unter­wegs: Wie Sie Ihre Kom­mu­nika­tion jet­zt extern steuern und flex­i­bel und mobil arbeit­en kön­nen
  • Lösun­gen zur Zusam­me­nar­beit: Wie Sie eine flex­i­ble Zusam­me­nar­beit für Ihre Mitar­beit­er und Kun­den inner­halb kürzester Zeit ermöglichen
  • Beispiele aus dem Mit­tel­stand: Prak­tis­che Use-Cas­es von mit­tel­ständis­chen Unternehmen, wie sich eine dig­i­tale Kom­mu­nika­tion­sstrate­gie effizient und pro­fes­sionell auf­set­zen lässt 

Plötzlich digital: Holpriger Start ins digitale Zeitalter in der Coronakrise

Eine dig­i­tale Unternehmen­skul­tur war nie wichtiger als heute. Das Inter­net soll nun dabei helfen, den Geschäfts­be­trieb aufrecht zu erhal­ten. Das Web – eigentlich nichts anderes als ein ein­fach­er Infor­ma­tions­di­enst im Inter­net – lässt derzeit eine ganz neue dig­i­tale Welt entste­hen, die eng ver­woben mit unser­er realen Welt früher Unvorstell­bares heute mit ein­fach­sten Mit­teln möglich macht: sekun­den­schnelle Kom­mu­nika­tion mit Kun­den, Part­nern und Kol­le­gen über Kon­ti­nente und ent­fer­nte Län­der hin­weg. 

Doch wie kön­nen Sie eine flex­i­ble Zusam­me­nar­beit abteilungsüber­greifend für all Ihre Mitar­beit­er und Kun­den inner­halb kürzester Zeit ermöglichen? Wie schaf­fen Sie es als Unternehmen, in diesen Zeit­en, in denen wir uns räum­lich voneinan­der ent­fer­nen, hand­lungs­fähig zu bleiben und Ihren Kun­den den best­möglichen Ser­vice zu bieten? 

Die Dig­i­tal­isierung lebt von Flex­i­bil­ität, Agilität und Fortschritt – Dig­i­tal­isierung bedeutet Frei­heit und Struk­tur zugle­ich. Vor allem für große und mit­tel­ständis­che Unternehmen bietet eine rei­bungslose, gerä­te­un­ab­hängige Ver­net­zung von Plat­tfor­men und Tech­nolo­gien für Mitar­beit­er und Abteilun­gen bis hin zur Geschäft­sleitung enorme Entwick­lungschan­cen. Unter­stützt wird diese Hal­tung durch dig­i­tale Tools, die das gemein­same Arbeit­en an Doku­menten und die Kom­mu­nika­tion inner­halb eines Unternehmens fördern, und so Gemein­schaft neu erleben lassen. Schulen und andere Bil­dung­sein­rich­tun­gen machen es derzeit mit lan­desweit­en und lokalen Online-Lern­­plat­t­for­­men vor. 

Aus diesem Grund ist ein essen­tieller Bestandteil der Bewäl­ti­gung der aktuellen Her­aus­forderun­gen die Weit­er­führung der Unternehmen­skom­mu­nika­tion – dig­i­tal und reich­weit­en­stark! Momen­tan sind viele Unternehmen eher damit beschäftigt, sich mit der aktuellen Sit­u­a­tion zu arrang­ieren und dies hat selb­stver­ständlich höch­ste Pri­or­ität. Messen und Events kön­nen nicht stat­tfind­en, von langer Hand geplante Maß­nah­men kön­nen nicht umge­set­zt wer­den, Kam­pag­nen wer­den ver­schoben, Bud­gets umgeschichtet — und doch gibt es vieles zu bericht­en. Von ein­er dig­i­tal­en Bere­it­stel­lung von Infor­ma­tio­nen sind die meis­ten Unternehmen heute allerd­ings noch weit ent­fer­nt. Dabei sind die tech­nol­o­gis­chen Voraus­set­zun­gen in der The­o­rie längst gegeben. 

Durch die voran­schre­i­t­ende Dig­i­tal­isierung wird das Einkaufsver­hal­ten von Kun­den nicht nur im B2C‑, son­dern auch im B2B-Bere­ich immer dig­i­taler. Mar­ket­ing, Ser­vice und Sales-Teams soll­ten auf diese neuen Gegeben­heit­en reagieren, indem sie ihre Zusam­me­nar­beit ver­tiefen und neu definieren. Der Wet­tbe­werb um Kun­den in ein­er dig­i­tal­isierten Welt kann nur gewon­nen wer­den, wenn Mar­ket­ing, Sales und Ser­vice eine neue Form der Zusam­me­nar­beit einge­hen.

Doch wie lassen sich prak­tik­able und langfristig wirk­ende Lösun­gen für die neuen Her­aus­forderun­gen find­en? Wir haben uns genau für diese Sit­u­a­tion Gedanken gemacht, eine Auswahl passender Sales­force Lösun­gen für Sie zusam­mengestellt und ste­hen Ihnen gerne bera­tend sowie bei der Umset­zung zur Seite.

Zeigen Sie dem Markt, Ihren Inter­essen­ten und Ihrer Belegschaft, dass Ihr Unternehmen auch in dieser Zeit für tolle Pro­duk­te, Inno­va­tio­nen und Dien­stleis­tun­gen ste­ht. Sales­force ermöglicht es Ihnen, mehrere Plat­tfor­men naht­los ineinan­der zu inte­gri­eren, sodass das Arbeit­en inner­halb und außer­halb des Büros möglichst effizient und ein­fach gestalt­bar ist.

Mit der Sales­force Cloud bekommt Ihre Team-Arbeit die Flex­i­bil­ität, die sie ver­di­ent. Egal ob im Büro, im Home­of­fice oder auf Reisen, ob mit einem Tablet, Smart­phone oder Note­book – Cloud-basierte Cross-Device-Con­nec­­tiv­i­­ty macht ort­sun­ab­hängiges Arbeit­en auch unter­wegs möglich. Durch die geräteüber­greifende Ver­füg­barkeit sind Sie jed­erzeit bestens für alle Vorkomm­nisse gewapp­net und kön­nen die vere­in­barten Pro­jek­tziele mit Kun­den und Mitar­beit­er jed­erzeit auch unter erschw­erten Bedin­gun­gen erfol­gre­ich umset­zen.

Eine plat­tfor­müber­greifende Ver­net­zung sämtlich­er Abteilun­gen und Sys­teme bietet erhe­bliche Chan­cen, weg vom gerätezen­tri­erten Arbeit­en, hin zu voll­ständi­ger Flex­i­bil­ität. Egal welch­es Endgerät Sie benutzen, Sie kön­nen jed­erzeit auf Ihre Dat­en zugreifen und diese auch inner­halb mehrerer Soft­­ware-Sys­teme weit­er­ver­ar­beit­en. Alles kein Prob­lem mit Sales­force Lösun­gen aus der Cloud!

Unsere Salesforce Cloud Lösungen im Überblick:

Salesforce Cloud Lösungen von comselect

Salesforce Sales Cloud

Mit der Sales­force Sales Cloud kön­nen Ver­trieb­smi­tar­beit­er ihre Sales-Pipeline ver­wal­ten, Ver­trieb­sak­tiv­itäten pro­tokol­lieren und sämtliche Kon­tak­t­dat­en und Kun­den­vorgänge auf ein­er gemein­samen Plat­tform zen­tral­isieren. Mit Sales­force CRM haben Sie alle Dat­en zu Ihrem Ver­trieb an einem Ort und Ihre Mitar­beit­er kön­nen so wesentlich pro­duk­tiv­er und zeits­paren­der arbeit­en – über­all und jed­erzeit. Wenn auch Sie Ihren Ver­trieb auf Home-Office umstellen müssen oder wollen, zeigen wir Ihnen gerne, wie wir uns vom analo­gen Ver­trieb gelöst haben und mit welchen Tools wir unseren Ver­trieb dig­i­tal­isiert und automa­tisiert haben und so mehr Zeit für die Arbeit an und mit dem Kun­den gewin­nen kon­nten.

Salesforce Service Cloud 

Mit der Sales­force Ser­vice Cloud kann es Ihnen in kürzester Zeit gelin­gen, Ihren Kun­denser­vice nach­haltig zu verän­dern, um den ständig wach­senden und sich verän­dern­den Kun­den­er­wartun­gen gerecht zu wer­den und per­ma­nent auf neueste Trends reagieren zu kön­nen. Bieten Sie per­son­al­isiert­er Kun­denser­vice rund um die Uhr, über­all und über jeden dig­i­tal­en Kanal. Mit ein­er lück­en­los aktuellen Über­sicht zu allen Kun­den­dat­en kann Ihr Unternehmen mit bestem Kun­denser­vice überzeu­gen und die Kun­den­zufrieden­heit steigern.

Salesforce Marketing Cloud 

Mit der Sales­force Mar­ket­ing Cloud erzie­len Sie mehr Effizienz und Pro­duk­tiv­ität durch mehr Automa­tion im Mar­ket­ing, Ver­trieb und Ser­vice. Teilen Mitar­beit­er aus Sales und Ser­vice ihre Kun­den­dat­en mith­il­fe der Mar­ket­ing Cloud, kön­nen Mar­ket­ing­mi­tar­beit­er davon prof­i­tieren: Mit mehr Infor­ma­tio­nen über Kun­den und Inter­essen­ten, kön­nen Ziel­grup­pen und deren Bedürfnisse bess­er ver­standen und somit effek­tiv­er anhand ihrer Präferen­zen ange­sprochen wer­den.

Salesforce Pardot

Sales­force Par­dot ist die B2B Automa­tisierungsplat­tform für Mar­ket­ing & Sales-Teams. Mit Par­dot kön­nen Mar­ket­ing- und Ver­trieb­steams sämtliche Inter­ak­tio­nen mit Kun­den und Inter­essen­ten gemein­sam man­a­gen und Online-Kam­­pag­­nen auf ein­er zen­tralen Plat­tform erstellen, imple­men­tieren und organ­isieren, um ver­trieb­srel­e­vante Leads zum richti­gen Zeit­punkt mit dem passenden Ange­bot zu erre­ichen.

Salesforce Community Cloud

Mit der Sales­force Com­mu­ni­ty Cloud erstellen Sie für Ihre Kun­den, Part­ner und Mitar­beit­er Com­mu­ni­ties und Self-Ser­vice Por­tale, in denen sie sich selb­st und gegen­seit­ig helfen kön­nen. Die Sales­force Com­mu­ni­ty Cloud ver­net­zt Kun­den, Part­ner und Mitar­beit­er wie in einem sozialen Net­zw­erk über eine einzige sichere und über­greifende CRM Plat­tform direkt mit den jew­eils benötigten Infor­ma­tio­nen, Anwen­dun­gen und Ansprech­part­nern.

Quip — die Salesforce Kollaborationsplattform für Teams

Wenn Sie und Ihr Team von zu Hause aus arbeit­en, um die Aus­bre­itung des Coro­n­avirus zu ver­hin­dern, kann Quip, als gemein­same Kol­lab­o­ra­tionsplat­tform zur unternehmensin­ter­nen und ‑exter­nen Tea­mar­beit und Kom­mu­nika­tion dabei helfen, Pro­jek­te an einem gemein­samen Ort zu bear­beit­en und abzuschließen. Allen Sales­force Kun­den und gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen ste­ht Quip Starter bis zum 30. Sep­tem­ber 2020 kosten­los zur Ver­fü­gung.

Erfolgsgeschichten aus dem Mittelstand

Der Mit­tel­stand wird dig­i­tal! Find­en Sie her­aus, wie sich Unternehmen zukun­ftssich­er auf­stellen. Der deutsche Mit­tel­stand wird oft­mals als rück­ständig und nicht inno­va­tions­bere­it beze­ich­net. Die Erfol­gs­geschicht­en in dieser Sales­force SlideShare Samm­lung zeigen, dass dies nicht der Fall ist. Ob Druck­er­her­steller, Lieferser­vice oder Fer­tig­bau­un­ternehmen – viele mit­tel­ständis­che Unternehmen befind­en sich in der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion und gehen mit Sales­force den Schritt in die dig­i­tale Zukun­ft.

Mit dem Ein­satz von Sales­force CRM eröff­nen sich Unternehmen divers­er Branchen neue Möglichkeit­en – nicht nur hin­sichtlich beste­hen­der Auf­gaben und Her­aus­forderun­gen bei der dig­i­tal­en Trans­for­ma­tion. Welche Möglichkeit­en das sein kön­nen, wie sich die Unternehmen neu aufgestellt haben und wie genau Sales­force Lösun­gen aus der Cloud dabei einge­set­zt wer­den kön­nen, erfahren Sie auch in den von uns zusam­mengestell­ten ➦ Sales­force Erfol­gs­geschicht­en

Wie in anderen Organ­i­sa­tio­nen bet­rifft die dig­i­tale Trans­for­ma­tion in mit­tel­ständis­chen Unternehmen poten­ziell alle Bere­iche, ange­fan­gen von der Pro­duk­tion, über die Per­son­al­abteilung, die Finanzen, den Ver­trieb, Ser­vice, das Mar­ket­ing und alle weit­eren Geschäfts­bere­iche. Durch die Dig­i­tal­isierung kön­nen dabei vielfältige Vorteile wie eine größere Effizienz, höhere Qual­ität oder zum Beispiel eine größere Vari­abil­ität in der Pro­duk­tion umge­set­zt wer­den. Wer möchte sich diese Wet­tbe­werb­svorteile ent­ge­hen lassen?

Holen Sie sich jetzt professionelle Hilfe! 

Unsere zer­ti­fizierten Mitar­beit­er begleit­en seit über 18 Jahren unsere Kun­den durch die dig­i­tale Trans­for­ma­tion von Geschäft­sprozessen und ver­set­zen sie in die Lage, Sales­force opti­mal angepasst auf die jew­eili­gen Unternehmens­bedürfnisse einzuset­zen. Das com­s­e­lect-Team greift dabei auf umfassendes Prozess- und Tech­nolo­gie-Know-how aus ein­er Vielzahl erfol­gre­ich­er CRM Pro­jek­te zurück. Langjährige Erfahrung und eine hohe Fachkom­pe­tenz der Mitar­beit­er zeich­nen uns dabei aus. Sie erhal­ten von uns indi­vidu­elle Unter­stützung in der Erre­ichung von Unternehmen­szie­len und kom­pe­tente Betreu­ung während des gesamten Prozess­es. Wir garantieren eine schnelle und trans­par­ente Abwick­lung von Aufträ­gen und eine pro­fes­sionell tech­nis­che Umset­zung und Kon­fig­u­ra­tion der Sales­force Cloud angepasst auf Ihre Anforderun­gen.

Sie haben Fra­gen zu Home-Office Ansätzen für Ihre Teams oder zu den einzel­nen Sales­force Cloud Lösun­gen?

Unsere Sales­force Experten zeigen Ihnen gerne, welche Tools und Tech­nolo­gien zur Kom­mu­nika­tion im Home-Office wichtig sind, damit Sie Ihre Mitar­beit­er direkt in die Lage ver­set­zen, naht­los weit­erzuar­beit­en und auf sämtliche Unternehmensin­for­ma­tio­nen zuzu­greifen. Wir unter­stützen Sie bei der Inte­gra­tion und Verbindun­gen zu ver­schiede­nen Unternehmenssys­te­men, sei es zu bere­its vorhan­de­nen CRM-Sys­te­­men oder Dat­en aus ERP-Sys­te­­men, exter­nen Cloud­spe­ich­ern oder dem Stan­dard Net­zw­erko­rd­ner. 

Stellen Sie uns Ihre Fra­gen zu Sales­force Pro­duk­ten, Preisen, Imple­men­tierung oder anderen rel­e­van­ten The­men rund um die dig­i­tale Trans­for­ma­tion – unsere kom­pe­ten­ten Mitar­beit­er helfen Ihnen gerne!

Wir beschäfti­gen uns seit über 18 Jahren inten­siv mit der Dig­i­tal­isierung und Automa­tisierung des Busi­ness All­t­ags bis hin zu kom­plex­esten Geschäft­sprozessen im Mar­ket­ing, Ver­trieb und Ser­vice. Wir ste­hen Ihnen gerne zur Seite, wenn es darum geht, die passenden Instru­mente und Tech­nolo­gien zu iden­ti­fizieren, die Ihrem Unternehmen helfen, sich untere­inan­der zu ver­net­zen und auszu­tauschen. Auf diese Weise prof­i­tieren Sie von Syn­ergieef­fek­ten, treten in einen Erfahrungsaus­tausch mit Experten und kön­nen an bere­its beste­hen­den Best-Prac­tices ähn­lich struk­turi­ert­er Betriebe teil­haben. 

In Krisen­zeit­en müssen wir uns gegen­seit­ig helfen, daher möcht­en wir gemein­sam mit Ihnen zusam­men neue Lösun­gen für Ihr Busi­ness entwick­eln. Vere­in­baren Sie ein unverbindlich­es Expertenge­spräch mit uns! Der Trans­fer von neuen Erken­nt­nis­sen und Hand­lungsmöglichkeit­en in den beru­flichen All­t­ag ist uns dabei sehr wichtig. Als Ihre dig­i­tal­en Part­ner, die schlichtweg eine Menge Erfahrung darin haben, Möglichkeit­en zu erken­nen, um prak­tik­able und langfristig wirk­ende Lösun­gen für die entsprechen­den Her­aus­forderun­gen zu find­en, begleit­en wir Sie lösung­sori­en­tiert und ressourcenori­en­tiert bei der Selb­stfind­ung Ihrer per­sön­lichen Dig­i­tal­isierung. Ler­nen Sie uns ken­nen!

> Nehmen Sie jet­zt mit uns Kon­takt auf

#besmart # bedig­i­tal #dig­i­tal­isierung #automa­tisierung #mit­tel­stand #mar­ketingau­toma­tion #opti­mierung #WirSind­Für­Sie­Da

Über den Autor

Sebas­t­ian Wein­ert ist gel­ern­ter Online-Redak­teur (B.A.) und seit 2012 als Online-Mar­ket­ing Man­ag­er für die com­s­e­lect GmbH in Mannheim tätig. Sein Auf­gaben­bere­ich umfasst dabei die Pla­nung, Umset­zung und Erfol­gskon­trolle von Per­for­mance ori­en­tierten Online-Mar­ket­ing Maß­nah­men zur Lead­gener­ierung und Gewin­nung von Neukun­den im Web.

salesforce partner beratung entwicklungWir sind Ihre Sales­force CRM Experten. Seit 18 Jahren.

In diesem Blog schreiben Mitar­beit­er von com­s­e­lect und Gas­tau­toren zu allen The­men, die uns bewe­gen:

Aktuelles aus dem Hause com­s­e­lect, neue Trends im CRM, Inno­va­tio­nen und Best Prac­tices rund um Sales­force, Kün­stliche Intel­li­genz (KI), Dig­i­tal­isierung, Automa­tisierung und vieles mehr.

Was kön­nen wir für Sie tun?

Unsere Expertise:

Sales Excel­lence
Mar­ket­ing Excel­lence
Ser­vice Excel­lence
Busi­ness Intel­li­gence
Mar­ket­ing-Automa­­­­­tion
Cus­tomer Jour­ney Man­age­ment

CRM Consulting:

CRM-Beratung
CRM-Strate­gie
CRM-Sys­tem

Unsere Referenzen:

Branch­en­ex­per­tise
Ref­eren­zen aus dem Mit­tel­stand
Erfol­gs­geschicht­en

Expertengespräch

Vere­in­baren Sie mit unseren Sales­force CRM Experten ein erstes unverbindlich­es Beratungs­gespräch.

Weitere Artikel

Alle Beiträge anse­hen